Technischer Redakteur (m/w/d) Bremen

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Frau Viviana Zimmermann

Email schreiben
Telefon: +49 40 3006185-535
Fax: +49 40 3037949-49

Kurze Mühren 1-3
20095 Hamburg

Anzeige ID
17608

Arbeitsort
28197 Bremen

Vermittlungsart

Branche

Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Wir von Argo Defense verfügen über ein breites Kundennetzwerk in der Wehrtechnik. Unsere Aufgabe ist es, anspruchsvolle Qualifikationen mit schwierig zu besetzenden Stellen zusammenzubringen. Lassen Sie uns Ihren nächsten Job ins Visier nehmen!

Für ein führendes Unternehmen aus dem Bereich der Marineelektronik suchen wir für den Standort Bremen einen technischen Redakteur(m/w/d)in Vollzeit

Ihr Plus bei uns:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Persönliche Betreuung vor Ort
  • Work-Life-Balance
  • Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich
  • Attraktive Vergütung nach IG-Metall
  • Empfehlungsprämien
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Übernahme der Fahrtkosten
  • Langfristiger Einsatz mit Option auf Übernahme
  • Fundierte Branchenkenntnisse
  • Langfristige, enge Kundenbeziehungen
  • Fachspezifische Schulungen & Qualifizierungen


Durch die Spezialisierung in der Wehrtechnik kennen wir die internen Arbeitsabläufe unserer Kunden und erfahren von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Wir bringen Sie schnell und mit präziser Vorbereitung direkt zum richtigen Ansprechpartner!

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Erstellung technischer Dokumentationen für Bedienung, Wartung und Reparatur der firmeninternen Produkte
  • Erstellung von Schulungsunterlagen
  • Durchführung der systemspezifischen Ausbildungseinheiten mit internationalen Kunden für Geräte, Anlagen und Systeme großer Marineeinheiten



Das bringen Sie mit:

  • Technisches Studium/ -Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation ist erforderlich
  • Langjährige und tiefgehende Berufserfahrung im Bereich Marinetechnik
  • Kenntnisse bezüglich der Grundlagen der technischen Dokumentation (Strukturierung, Standardisierung, Terminologie), der Textproduktion sowie wesentlicher juristischer und normativer Anforderungen (Kennzeichnungspflicht, Produkthaftung und Produktsicherheit)
  • Kenntnisse aus dem Bordbetrieb sind erforderlich
  • Einschlägige Erfahrungen zu Durchführung und Ablauf von Einsatzszenarien sind erforderlich
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Beherrschen der gängigen Textverarbeitungs- MS-Office und Zeichenprogramme
  • Fähigkeit zur Auswertung technischer Fertigungsunterlagen
  • Fähigkeit zur klaren und strukturierten Formulierung technisch komplexer Sachverhalte

Kontakt:

Um Ihre Bewerbungsunterlagen sorgfältig zu prüfen, benötigen wir Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Tätigkeitsangaben sowie Ihre Zeugnisse. Frau Viviana Zimmermann freut sich auf Ihre Bewerbung und steht Ihnen für Fragen vorab unter 040 / 3006 185 - 535 sehr gerne zur Verfügung.